Girls day

Vor einiger Zeit kamen unseren Betreuerinnen Corinna Becker und Nina Wolff die Idee einen Girls Day zu planen. Es wurde gar nicht lange überlegt. Alle Ideen wurden zusammen geworfen und ein Plan wurde zusammen gestellt. Geplant war ein gemütlicher Abend mit einem gemeinsamen Kochen, alkoholfreien Cocktails, gemeinsam Spielen und Filme gucken. Natürlich mit einer gemeinsamen Übernachtung im Jugendfeuerwehrraum.

Um 16 Uhr trafen sich alle im Jugendfeuerwehrraum um das Nachtlager einzurichten. Weiter ging es mit dem gemeinsamen Kochen. Es gab Nudel Bolognese. Als nächstes wurde der Plan ein wenig umgeworfen, indem wir über YouTube eine kleine „Karaoke Party“ mit den selbstgemachten alkoholfreien Cocktails veranstalteten. Danach wurde gegen 20:30 Uhr ein gemeinsamer Film angeschaut, dazu gab es leckere Knabbereien.

Alle waren so begeistert, dass ein zweiter Film folgte. Gegen 23:00 Uhr war die Bettruhe angesagt. Am nächsten morgen ging es in Ruhe mit einem gemeinsamen Frühstück weiter, bevor das Nachtlager eingepackt wurde. Nachdem alles in Ordnung gebracht war, haben wir am Volkstrauertag in Frenz am Ehrenmal teilgenommen. Alle hatten am Girls Day viel Spaß, sodass wir diesen in naher Zukunft wiederholen werden.

gd 2

Ihre Mediengruppe der Jugendfeuerwehr Inden

Jetzt mitmachen!

Letzte Einsätze

MeldungDatum
Essen auf Herd 16.07.2018
Baum droht umzustürzen 14.07.2018
Person im Aufzug 13.07.2018
Brennt Baum 13.07.2018
Zugelaufener Hund 08.07.2018

Nächste Termine

23Jul
6Aug
20Aug

An- & Abmeldung