Übung: Absturzsicherung - Person hängt im Baukran fest

An einem Donnerstag stand für die Löschgruppe Inden/ Altdorf die "Absturzsicherung" auf dem Übungsplan. Hierfür wurde uns ein Baukran von einem Bauunternehmen bereitgestellt. Angenommen wurde, dass sich eine Person bei Wartungsarbeiten verletzt hatte, so dass sie nicht mehr aus eigener Kraft vom Kran herunterkam.

4

Die Aufgabe der Feuerwehr ist in diesen Fällen, mit einem gesicherten Vorstieg die Person zu sichern und zu betreuen. Das Herunterholen der verletzten Person ist danach Aufgabe der speziell ausgebildeten Höhenretter, welche z.B. aus Aachen oder Köln anrücken und damit eine weite Anreise haben. Somit muss jede Löschgruppe den Ernstfall trainieren, um erste Schritte einleiten zu können.

Das Ziel der Übung war es, die Handhabung der Feuerwehrgeräte zur Absturzsicherung zu vertiefen, sowie benötigte Knoten und Stiche wiederholen. 

Wir danken dem Bauunternehmen René Heinrichs, welches uns freundlicherweise ihren Baukran zur Verfügung gestellt hat.

Jetzt mitmachen!

Letzte Einsätze

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

An- & Abmeldung