Spektakuläre Bilder vom Übungsabend "Hallenbrand"

Am vergangenen Donnerstag übte die Löschgruppe Inden/Altdorf die Personensuche in einer Lagerhalle unter Nullsicht.

Das Übungsobjekt, eine Lagerhalle der Karnevalsgesellschaft aus Inden/Altdorf, war stark verraucht, als die Kameraden mit dem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug anrückten.

Nachdem der Gruppenführer im Rahmen der Erkundung feststellte, dass noch zwei Personen vermisst wurden, schickte er den Angriffstrupp zur Menschenrettung über den einzig nutzbaren Zugang in die Halle.

image 24 01 20 11 03

Innerhalb kurzer Zeit hatte der vorgehende Trupp die Personen gefunden. Dies lag nicht zuletzt daran, dass der vorgehende Trupp die Wärmebildkamera, die für den Löschzug 1 bei der Löschgruppe Frenz stationiert ist, zur Verfügung hatte.

Die Wärmebildkamera verbessert auch bei starker Verrauchung die Orientierung und ermöglicht so einerseits ein schnelles Vordringen zum Einsatzort und andererseits aufgrund der Darstellung von Temperaturunterschieden die zügige Identifikation von Personen und Brandherden.

image 24 01 20 11 031

Nach dem Aufräumen fand die Übungsnachbesprechung im Feuerwehrhaus in Inden/Altdorf statt.

image 24 01 20 11 04

image 24 01 20 11 041

Jetzt mitmachen!

Letzte Einsätze

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

An- & Abmeldung