Löschgruppe 3 zu Gast bei der Firma IPS Lamersdorf

Am vergangenen Donnerstag, 19.04.2018, stand auf dem Übungsplan der Löschgruppe 3 (Inden/Altdorf) eine Firmenbesichtigung bei der IPS Lamersdorf.

Auch wenn die Firma nicht im „Heimatortsteil“ liegt, besteht doch durch die örtliche Nähe und die große Bedeutung der Firma ein reges Interesse an einer Besichtigung. Dies machte sich auch durch eine sehr rege Beteiligung an diesem Übungsdienst bemerkbar.

Unter der Führung eines Mitarbeiters, der auch Kamerad in der Löschgruppe ist, wurden die Teilnehmer der Führung nach entsprechender Sicherheitseinweisung, die auch das Anlegen von Warnwesten beinhaltete, durch die einzelnen Unternehmensbereiche geführt.

Angefangen im Verwaltungsgebäude und Aufenthaltsraum, welcher in erster Linie im Brandfall zu einer potentiellen Menschenrettung natürlich wichtig werden kann, ging es in die Produktionshallen über, bei denen sich zur „Feuerwehr-Brille“ auch schnell ein enormes Interesse an den einzelnen Produktionsschritten gesellte. So standen nach wenigen Minuten nicht nur die verfügbaren Brandschutzeinrichtungen im Fokus, sondern die Teilnehmer fragten zu allen möglichen Produktionsschritten, Maschinen und Aufgabenbereichen der Mitarbeiter. Besonders beeindruckend war der technische Stand der Maschinen und die Größe des Areals mit der gesamten Aufteilung in die einzelnen Bereiche, die größtenteils historisch gewachsen sind.

Zwischendurch warfen einige Kameraden immer wieder brandschutztechnische Details aus den mitgenommenen Feuerwehrplänen ein und auch der Gruppenführer erklärte verschiedene mögliche Taktiken, die im Falle eines Falles in Zukunft bei dieser Örtlichkeit Vorteile im Löschangriff bringen könnten.

Nach kurzweiligen 90 Minuten Führung durch die einzelnen Bereiche ging es zurück ins Feuerwehrhaus nach Inden. Auf der Rückfahrt war den Kollegen das Erstaunen noch anzumerken, denn alle unterhielten sich über die vielfältigen Eindrücke.

An dieser Stelle – wie auch bereits im persönlichen Schreiben an die Unternehmensleitung – gilt der Firma IPS Lamersdorf ein großes Dankeschön für die Unterstützung der Feuerwehr Inden und in diesem Fall natürlich ein Dankeschön für die Möglichkeit die Produktionsstätte zu besichtigen.

Jetzt mitmachen!

Letzte Einsätze

MeldungDatum
Auslaufende Betriebsmittel 13.11.2018
Verletztes Tier 12.11.2018
Brennt Unrat 10.11.2018
Heimrauchmelderalarm 09.11.2018
Ast auf Straße 30.10.2018

Nächste Termine

26Nov
10Dez

An- & Abmeldung