Nachruf Rudolf Pfennings

Wir trauern um unseren Kameraden

 

Rudolf Pfennings

 

der am 22.10.2021 im Alter von 73 Jahren verstorben ist.

Rudi, wie er von allen kurz genannt wurde, war 46 Jahre aktiv in der Feuerwehr Inden tätig.

In dieser Zeit war er 22 Jahre Löschgruppenführer in Frenz, 14 Jahre Löschzugführer des Zuges 1

und gleichzeitig 10 Jahre stellvertretender Leiter der Feuerwehr.

Darüber hinaus hatte Rudi Pfennings die Aus- und Weiterbildung in der Feuerwehr Inden gesteuert.

 

Auf Kreis-Ebene war er ebenfalls im Arbeitskreis Aus- und Weiterbildung

und als bekannter und fairer Wertungsrichter beim Leistungsnachweis tätig.

 

Bis zu seinem Tode lenkte und organisierte er 10 Jahre lang als Sprecher der Ehrenabteilung dieselbige.

 

Wir werden unserem Rudi stets ein ehrendes und dankbares Andenken bewahren.

 

„Mach et jot“

 

Die Kameradinnen und Kameraden

  der freiwilligen Feuerwehr Inden

 

Jetzt mitmachen!

Letzte Einsätze

MeldungDatum
brennt Unrat 26.06.2022
zugelaufener Hund 26.06.2022
Wasser im Keller 24.06.2022
REA 23.06.2022
PKW Brand 22.06.2022

An- & Abmeldung