News

Auch die Feuerwehr der Gemeinde Inden musste am Sonntagnachmittag zu insgesamt sieben Einsätzen im Zusammenhang mit dem Sturmtief ausrücken. Über den Nachmittag verteilt waren alle Löschgruppen der Gemeinde im Einsatz, um Äste oder Bäume von den Straßen zu entfernen oder höheren Sachschaden durch Beseitigung der Bäume zu vermeiden. Straßenabschnitte mussten wegen herabfallender Dachziegel abgesperrt werden.

Am vergangenen Donnerstag, 19.04.2018, stand auf dem Übungsplan der Löschgruppe 3 (Inden/Altdorf) eine Firmenbesichtigung bei der IPS Lamersdorf.

Auch wenn die Firma nicht im „Heimatortsteil“ liegt, besteht doch durch die örtliche Nähe und die große Bedeutung der Firma ein reges Interesse an einer Besichtigung. Dies machte sich auch durch eine sehr rege Beteiligung an diesem Übungsdienst bemerkbar.

Dieses Jahr bricht die  Löschgruppe 3 Inden/Altdorf mit Ihrer Tradition: Anders als bisher geplant, findet das Feuerwehrfest am Samstag, 01.07.2017 ab 15:00 Uhr statt.

Ein langer Einsatztag ging für die Feuerwehr Inden zu Ende. Erst gegen 22:30 Uhr am gestrigen Mittwochabend waren nach den heftigen Regenfällen vom Mittag im Gemeindegebiet insgesamt 72 Einsätze abgearbeitet.

Am Samstag, den 24.03.2018 fanden sich alle Mitglieder der Gemeindefeuerwehr Inden zur diesjährigen Jahreshauptversammlung zusammen. Nach einer Begrüßung durch den Leiter der Feuerwehr Matthias Dienstknecht, den Grußworten des Kreisbrandmeisters Karlheinz Eismar und unseres Bürgermeisters Jörn Langefeld wurden die Jahresberichte für die Jugendfeuerwehr und die aktive Wehr verlesen.

Am vergangenen Samstag fanden sich alle Mitglieder der Gemeindefeuerwehr Inden zur diesjährigen Jahreshauptversammlung zusammen. Nach einer Begrüßung durch den Leiter der Feuerwehr Matthias Dienstknecht wurde der Jahresbericht 2016 durch den stellvertretenden Wehrleiter Wilhelm Schwieren verlesen:

Am Samstag besuchte eine Abordnung der Löschgruppe 3 (Inden/Altdorf) zusammen mit einem Teil der Jugendfeuerwehr Inden das Schützenfest in Inden/Altdorf. Die Schützen hatten angefragt, ob wir zusätzlich zur Begleitung des Schützenzugs am Sonntagnachmittag auch einen Programmpunkt am Samstag übernehmen würden...

Am heutigen Sonntag, den 10.12.2017, hatte der Kameradschaftsverein der Löschgruppe Lamersdorf seine alljährliche Mitgliederversammlung. Neben den Berichten des Vorsitzenden Stephan Breuer, des Löschgruppenführers Dietmar Bannat sowie des Kassieres Manfred Reichel, wurde der verstorbenen Kameraden weltweit gedacht.

Die Provinzial Rheinland Versicherung AG – Versicherung der Sparkassen – fördert in ihrem Geschäftsgebiet Maßnahmen zur Verhütung und Bekämpfung von Gefahren, insbesondere den Feuerschutz und die Brandsicherheit und bietet damit ein Pro an Sicherheit für die Feuerwehren in der Region. Der Vertriebsleiter für die Gebietsdirektion Aachen/Düren, Herr Michael Valder,  und der Geschäftsstellenleiter Inden, Herr Heinz Frohn, übergaben deshalb einen Scheck in Höhe von 2.500,00 € an den Leiter der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Inden, Herrn Gemeindebrandinspektor Matthias Dienstknecht.

Jetzt mitmachen!

Letzte Einsätze

MeldungDatum
Trafobrand 08.07.2024
Heimrauchmelderalarm 30.06.2024
EM 2024 30.06.2024
kleiner Hund 30.06.2024
Schaumbildung auf der Rur 21.06.2024

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

An- & Abmeldung