Feuerwehr Inden

GBI Matthias Dienstknecht

Leiter der Feuerwehr

 

GBI Dr. Wilhelm Schwieren

Stellvertretender Leiter der Feuerwehr

 

GBI Ingo Stammwitz

Stellvertretender Leiter der Feuerwehr

 

Die Freiwillige Feuerwehr Inden wurde im Frühjahr 1913 durch den damaligen Bürgermeister Josef Steinbüchel ins Leben gerufen. Die Amtliche Bestätigung erfolgte am 14.Mai 1913 durch den Königlichen Landrat in Jülich. Die Mitgliederzahl bertrug 27 Mann. Aus ihnen wurden 3 Abteilungen gebildet: die Steiger-, die Spritzen- und die Ordnungsabteilung.

Heute besteht die Freiwillige Feuerwehr Gemeinde Inden aus 205 Mitgliedern, 5 Löschgruppen mit 12 Fahrzeugen. Sie ist in 2 Löschzüge unterteilt, denen jeweils 3 Löschgruppen angehören. Der Löschzug 1 bestehend aus den Löschgruppen Frenz, Lamersdorf und Inden/Altdorf, der Löschzug 2 aus den Löschgruppen Lucherberg und Schophoven:


JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

 

Leiter der Feuerwehr ist GBI Matthias Dienstknecht. Stellvertretende Wehrleiter sind die Gemeindebrandinspektoren Dr. Wilhelm Schwieren und Ingo Stammwitz. Weitere Angaben finden sich unter dem Menüpunkt Führungsstruktur.

Da auch wir unter dem Mangel an Nachwuchs leiden, haben wir 1971 eine Jugendfeuerwehr gegründet der Jungen und Mädchen im Alter von 10 Jahren beitreten können.

Aber nicht nur Nachwuchs ist gefragt sondern auch neue aktive Mitglieder (höchstalter 35 Jahre) sind bei uns herzlich Willkommen. Bei Interesse wenden Sie sich einfach an eine der Adressen unter "Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" bzw. "Jugendfeuerwehr" oder sprechen Sie einfach einen Feuerwehrmann der Feuerwehr Inden an. Nach einer Ärztlichen Untersuchung (G26) steht dann einer Übernahme in die Gemeindefeuerwehr Inden nichts entgegen.

Letzte Einsätze

MeldungDatum
BMA Alarm 20.10.2017
Verkehrsunfall 10.10.2017
Auslaufende Betriebsmittel nach VU 20.09.2017
Ast auf Straße 13.09.2017
Hausbrand 08.09.2017

Nächste Termine

Steigst Du mit ein?

Steigst Du mit ein?

An- & Abmeldung