Einsatzdetails


zurück zur Übersicht

Stichwort
TIF
Ereignis
Verletztes Tier
Datum
17.06.2018 00:00
Ort
Frenz - Unterstraße
Einsatzdauer (Stunden)
0,75
Eingesetzte Fahrzeuge
Beschreibung

Eine Passantin findet eine offensichtlich schwer verletzte Taube auf dem Gehweg in Inden-Frenz und ruft die Feuerwehr. Die Löschgruppen aus Frenz und Lucherberg (hier wird die Tierbox für den Tierfang gelagert) werden mit dem Stichwort „TIF“ – Tierfang – alarmiert.

Der stellvertretende Leiter der Feuerwehr fängt das scheue Tier nach seinem Eintreffen an der Einsatzstelle ein und kann es in einer privat zur Verfügung gestellten Katzenbox sichern.

Da die Passantin als Tierschützerin nunmehr auch – dankenswerterweise – die weitere Verantwortung für die Taube übernimmt und zu einem Tierarzt fährt, können die Löschgruppen den weiteren Einsatz abbrechen.

Die Kameradinnen und Kameraden können sich nun wieder auf den Einstieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in das FIFA-Weltmeisterschaftsturnier freuen. Hoffentlich bleibt auch alles ruhig…

Karte
Frenz - Unterstraße
Hinweis: Der in der Karte markierte Einsatzort gibt diesen in der Regel nur näherungsweise an, da dieser automatisch berechnet wird.
Teilen
 

Jetzt mitmachen!

Letzte Einsätze

Nächste Termine

25Mär
18:00 - 19:30
Jugendfeuerwehr
8Apr
18:00 - 19:30
Jugendfeuerwehr
15Apr
18:00 - 19:30
Jugendfeuerwehr

An- & Abmeldung