Einsatzdetails


zurück zur Übersicht

Stichwort
BDK1
Ereignis
Brandrauch in Wohnung
Datum
12.05.2020 22:35
Ort
Inden - Oberstraße
Einsatzdauer (Stunden)
3,00
Beschreibung

Inden-Frenz. Aus bisher ungeklärter Ursache gelangte Brandrauch beim Betrieb eines offenen Kamins in die Wohnung des ersten Stockwerks eines Mehrfamilienhauses in der Oberstraße.

Bei Eintreffen der alarmierten Löschgruppe Frenz, des B-Dienstes sowie der Wehrleitung wurden die dort wohnhaften Eltern mit ihrem Kleinkind sowie die Bewohner der Erdgeschosswohnung sofort ins Freie verbracht. Vorsorglich wurden die Familie hinsichtlich einer Rauchgasvergiftung sowie drei weitere Bewohner, die über Kopfschmerzen klagten, vom alarmierten Notarzt bzw. Rettungsdienst untersucht. Glücklicherweise konnten alle noch vor Ort ohne Befund entlassen werden. 

Das Brandgut wurde durch Einsatzkräfte aus der Feuerstelle geräumt und der Kamin vollständig vom Dach aus unter schweren Atemschutz durchgekehrt, während der Brandschutz auf den Etagen mittels Wärmebildkamera und Löschgeräten sichergestellt wurde. Die Wohnungen wurden gelüftet und nochmals mit dem Schadstoff-Messgerät überprüft.

Ein Schornsteinfegermeister aus dem Kreis Heinsberg sichtete und kontrollierte abschließend die Einsatzstelle, sodass der Einsatz in der Nacht gegen 01:35 Uhr für die Feuerwehr Inden beendet werden konnte.

Die Polizei hat bereits von Einsatzbeginn an vor Ort die Ermittlungen aufgenommen.

 

Karte
Inden - Oberstraße
Hinweis: Der in der Karte markierte Einsatzort gibt diesen in der Regel nur näherungsweise an, da dieser automatisch berechnet wird.
Teilen
 

Jetzt mitmachen!

Letzte Einsätze

MeldungDatum
Ölspur 01.07.2020
VU unklar 06.06.2020
Waldbrand 30.05.2020
zugelaufene Katze 22.05.2020
Nachlöscharbeiten 21.05.2020

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

An- & Abmeldung