Ausbildung

Nach der unangekündigten Übung am Mittwoch, ging bereits am Donnerstag der reguläre Übungsdienst in den Löschgruppen weiter.

Für die Löschgruppe Inden/Altdorf stand Hohlstrahlrohr-Training auf dem Dienstplan.

Letzten Donnerstag übte die Löschgruppe Inden/Altdorf den Einsatz unter Atemschutzgeräten. Dazu hatten die Übungsleiter den Schulungsraum im Gerätehaus stark vernebelt und über Lichteffekte einen Feuerschein simuliert.

22 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Feuerwehren Inden, Langerwehe und Niederzier absolvierten an 5 Samstagen nach Karneval ihren ersten Grundausbildungslehrgang.

Gestern Abend kurz nach 17 Uhr heulten die Sirenen durch die Ortsteile Inden/Altdorf,  Lamersdorf und Frenz, um die Mitglieder der Feuerwehr in diesen Ortsteilen zu alarmieren. Zusätzlich zu den Funkmeldeempfängern, auch Piepser oder Melder genannt, ist die Sirene immer noch ein Alarmierungsmittel in der Gemeinde Inden.

Planspielübung Lgr Inden/Altdorf

Im Rahmen des Übungsdienstes hat die Löschgruppe Inden/Altdorf eine Planspielübung durchgeführt. Hier wurde im kleinen Maßstab ein Einsatz "Zimmerbrand in einem Gasthof mit Menschenleben in Gefahr" taktisch durchgespielt.

Am 21.02.2015 startete die diesjährige Truppmann-/Truppfrau Ausbildung der Feuerwehren Inden, Niederzier und Langerwehe.

Im Rahmen der gemeinsamen Übungen mit der Löschgruppe Schlich führte die Löschgruppe Lamersdorf gestern Abend eine Dekon-Übung an der Goltstein-Schule durch.

Gruppenfoto Löschgruppe 2

Am Freitag, den 11.09.2015 nahm die Löschgruppe Lamersdorf erfolgreich am jährlichen Leistungsnachweis des Kreisfeuerwehrverbandes Düren teil.

Jetzt mitmachen!

Letzte Einsätze

MeldungDatum
Ölfleck 06.11.2019
auslaufende Betriebsmittel VU 01.11.2019
Fuchs in Dusche 02.10.2019
PKW-Brand 26.09.2019
Ölspur 24.09.2019

Nächste Termine

18Nov
18:00 - 19:30
Jugendfeuerwehr
2Dez
18:00 - 19:30
Jugendfeuerwehr
16Dez
18:00 - 19:30
Jugendfeuerwehr

An- & Abmeldung